Die Welt ist eine Kugel.
Die Zukunft ist ein Cube.

Die Welt ist eine Kugel.
Die Zukunft ist ein Cube.

Die Welt ist eine Kugel.
Die Zukunft ist ein Cube.

Immer mehr Wohn­raum, immer schnel­ler zu erstel­len ist nur in Modul­bau­wei­se möglich.

Mit unse­ren Lechner Cube Modu­len aus Holz, Beton oder einer Kom­bi­na­ti­on mini­mie­ren wir die CO2-Emissionen und tra­gen mit der Fer­ti­gung in Deutsch­land unse­ren Teil zu hoher Nach­haltigkeit und einer bes­se­ren Welt bei.

Tobi­as Lechner
Geschäfts­lei­tung Lechner Group

Fortschrittlich bauen.
In der Hälfte der Zeit.

Par­al­lel zur Erschlie­ßung und Grün­dung auf der Bau­stel­le werden unse­re Modu­le in seri­el­ler Bau­wei­se im Werk gefer­tigt und just in time zur Mon­ta­ge vor Ort ange­lie­fert. 

Auf den Millimeter genau.
Und auf den Cent.

Im Gegen­satz zu kon­ven­tio­nell gebau­ten Gebäu­den werden beim Lechner Cube die Aus­stat­tung und Grund­risse vor­de­fi­niert. Nach­trä­ge kom­men gar nicht erst vor.

Prefab.
In Deutschland.

Vor­ge­fer­tigt werden unse­re Beton- und Holz­module an unse­ren bei­den Pro­duk­ti­ons­stand­or­ten Bay­reuth und Uehl­feld. Mit einem Vor­fer­ti­gungs­grad von über 90%, in höchs­ter Qua­li­tät und sorg­fäl­tig geprüft.

Höchste Wirtschaftlichkeit.
Flexibelste Nachhaltigkeit.

Bezahl­ba­res Woh­nen in höchs­ter Qua­li­tät umfasst bei unse­ren Holz- oder Beton­mo­du­len auch eine hybri­de Bau­wei­se. Der Grad der Nach­haltigkeit kann somit kom­plett fle­xi­bel gesteu­ert werden.

Das schönste an der Vorfertigung:
Niemals schlechtes Wetter.

Ver­zö­ge­run­gen durch Wet­ter und Jah­res­zei­ten und die damit zusam­men­hän­gen­den Fol­ge­pro­ble­me der Abstim­mung aller Gewer­ke unter­ein­an­der sind dank PREFAB Geschich­te. Die Modu­le werden unter stets gleich­blei­ben­den und opti­ma­len Bedin­gun­gen gefer­tigt und installiert.

Maximal große Projekte.
Maximal schnell erstellt.

Der hohe Vor­fer­ti­gungs­grad von über 90% ver­legt nahe­zu alle Arbei­ten in die Fabrik. Alle auf kon­ven­tio­nel­len Bau­stel­len übli­chen Abhän­gig­kei­ten und Ver­zö­ge­run­gen ent­fal­len damit. Auf der Bau­stel­le werden dann die fer­ti­gen Modu­le – ganz unab­hän­gig von der Men­ge – nur noch erstellt und verbunden.

Produktionskapazität jährlich:
100 200 300 400 500 600 700 800 900 tausende …

Das Werk in Uehl­feld für die Fer­ti­gung der Beton­module ist aus­rei­chend groß dimen­sio­niert, um tau­sen­de ein­zel­ner Modu­le nach gleich hohen Qua­li­täts­stan­dards zu produzieren.

Neuster Stand im Mittelstand.
Seit 118 Jahren.

Die Lechner Group ist eine mit­tel­stän­di­sche und in fünf­ter Genera­ti­on geführ­te Unternehmens­gruppe mit über 600 Mitarbeitern.

Weiter neu denken …

Für die Inves­ti­tio­nen in For­schung und Ent­wicklung in Deutsch­land und dem Bei­trag für die Zukunfts­fä­hig­keit Deutsch­lands ist Lechner Cube vom Stif­ter­ver­band aus­ge­zeich­net wor­den. Die Erhe­bung wird jähr­lich im Auf­trag des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Bil­dung und For­schung durchgeführt.

Ihre Anfrage

*“ zeigt erfor­der­li­che Fel­der an

Name*
Die­ses Feld dient zur Vali­die­rung und soll­te nicht ver­än­dert werden.